2023-02-01T00:00:00+01:00
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Brüderlichkeit, friedvolle Gemeinschaftlichkeit und die Kraft humanistischer Ideale – Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 mit Friedrich Schillers Ode An die Freude im dramaturgischen Fluchtpunkt beweist fast genau 200 Jahre nach ihrer Entstehung die Dringlichkeit ihrer zeitlosen Botschaft und Utopie. So darf dieses Werk, dessen Finale seit 1972 die Hymne Europas und seit 1985 der Europäischen Gemeinschaft ist, auch zum Jahreswechsel 2022/2023 nicht fehlen, um Gedanken der Hoffnung und Zuversicht in ein neues Jahr zu tragen. Beethovens Meisterwerk wird in der Stadthalle von Martijn Dendievel dirigiert, der erstmals die Robert-Schumann-Philharmonie leiten wird.
(Quelle: C3)